Vagabuntes

Sonntag, 21. August 2011

Suppe & Mucke

"Suppe & Mucke" hieß es letzten Samstag wieder in Friedrichshain. Das kleine bunte Straßenfest erfreute sich dieses Jahr bereits zum dritten Mal großer Beliebtheit bei Hinz und Kunz und allen anderen.  Kein Wunder, denn wenn es irgendwo was Schmackhaftes zum Nulltarif gibt, ist Mensch ganz schnell überzeugt. Besonders dann, wenn dabei die gesamte Bandbreite vorstellbarer Suppenkreationen angeboten wird. Überwiegend lecker ... 
Das Ganze garniert mit Musik und jeder Menge Krimskrams, der sich nur schwer in ein paar Sätzen wiedergeben lässt. Deswegen lass ich das jetzt. 





Kommentare:

  1. Schade, dass ich nicht dieses Wochenende in Friedrichshain war....;)

    AntwortenLöschen
  2. Kuchen ist generell mjam :D

    Schöne Bilder, ich liebe Strassenfeste! :)

    AntwortenLöschen
  3. Jaa, das ist mal eine super Verwendungs-Idee und meine Nachbarn hätten es verdient! Schöne Fotos, sieht nach Spaß aus.

    AntwortenLöschen
  4. It is very vivid and beautiful pictures.
    Children are very adorable.
    I felt a peace that is now a happy feeling.

    http://kimonosnack.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Wow, super Bilder.
    Leider sehr weit weg, sonst wären wir uns sicher dort über den Weg gelaufen :)

    Liebe Grüße,
    LIZ

    AntwortenLöschen
  6. Hey, dein Blog ist sehr sehr süß, mach defintiv weiter so :)

    www.thebeadayse.blogspot.com

    ♥♥♥


    ♥♥


    AntwortenLöschen
  7. das ist echt einfach pures leben. toll!

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für's verfolgen, Madame. Deine Bilder sind aber auch nicht ohne. Sie sind herrlich!

    Bisou
    Catherine

    http://fraeuleincatherine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Ich muss ehrlich sagen, nein..
    Aber es ist eine Kaktusblüte ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  10. Schade, dass ich nicht da war? Sieht richtig toll aus. Du hast tolle Fotos gemacht, man kann die Stimmung des Festes richtig spüren. ^^

    AntwortenLöschen
  11. ich glaube berlin wäre nach leipzig meine 2. wahl.vorallem wenn ich so tolle bilder vom leben dort sehen :) ich weiß noch nicht genau in welchen stadtteil es mich verschlägt...bisher zieht es mich am ehesten in die südvorstadt,ich hätte aber auch gegen eine schöne wohnung in plagwitz oder altlindenau(super günstige mieten) nix auszusetzen.:) viele grüße elli

    AntwortenLöschen
  12. Ich wohne im falschen Berliner Bezirk.. aber selbst wenn ich davon gewusst hätte, wäre ich ja im Urlaub gewesen. ):
    Das Grinsen nach dem Suppengenuss kenne ich von zuhaus, wenns wieder Süppchen mit sämtlichen Ingrediensen aus dem Garten gab. <: wundervoll.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo lieber Blogger,

    wir starten eine neues Projekt namens rücklicht.

    Was soll das eigentlich?

    rücklicht wird ein etwas anderer Blog, der all' das aufdecken soll, was Menschen bewegt. Ein Blog der tiefer gehen soll, als jemals einer zuvor und du hast die Möglichkeit ein Teil davon zu werden!
    Als der Mensch, der du bist: mit deinen Gefühlen, deinen Gedanken und deiner Geschichte. So anonym, wie du es möchtest, kannst du uns mit 4.096 Zeichen alles erzählen, was du willst und diese unter der Seite (http://ruecklicht.blogspot.com/p/about.html )als Kommentar hinterlassen. Wir thematisieren diesen dann mit in unseren Beiträgen.

    Wir freuen uns auf dein Mitwirken.

    AntwortenLöschen