Vagabuntes

Sonntag, 13. Mai 2012

Wieder ein Ausflugsziel auf unserer Da-müssen-wir-unbedingt-mal-hin-Liste, hinter das wir einen Haken machen können. Diesmal zog es uns in Gefilde mit recht spannender Historie. Vom regen Treiben vergangener Tage war allerdings nicht mehr viel zu sehen. Unglaublich, wie die Natur sich alles wieder zurückholt. Und auch irgendwie schade, dass hier im wahrsten Sinne Gras (und anderes) über eine Sache wächst.



Kommentare:

  1. die bilder sind genial! ich mag die stimmung der schwarz-weissen total. :)

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich tolle Bilder! <3
    Jetzt bin ich neugierig, über welche Sache wächst dort nun Gras?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die vielen lieben Kommentare :) Und ja, es hat geklappt, hab alles schon Unterschrieben und bald bekomm ich noch bescheid wegen der Wohnung :)

    AntwortenLöschen
  4. danke für den netten Kommentar, das gebe ich gleich an meine Freundin weiter, da freut sie sich :)

    Das sind wirklich tolle Bilder, schöne Kontraste!

    Ganz liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder. Von außen sieht es aus wie ein verwunschenes Schloß. Was war denn das früher für ein Gebäude. Die Fotos von innen in schwarz-weiss sind auch sehr gelungen, wie aus einer früheren Zeit.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ich habe deinen Blog grade entdeckt und mich gleich in ihn verliebt. :)
    Superschöne Bilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich sehr zu hören. :)

      Löschen
  7. Geniale Fotos und Bearbeitung!

    AntwortenLöschen
  8. Wow, wirklich unglaublich tolle Bilder.
    Es muss wirklich spannend sein, solche Orte zu entdecken!

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Bilder :) Erst so warm und hell und dann so dunkel. Gefällt mir echt sehr. Wenn du eine fair trade Tasche gewinnen möchtest, die auch noch echt cool aussieht, schau doch mal bei mir vorbei. Lilly x

    AntwortenLöschen
  10. wunderschöne bilder! kann man richtig drin versinken. ;)

    AntwortenLöschen
  11. Ich dachte mir erst so "Aaah, wo ist das denn?", aber die unteren Bilder sehen stark nach den Heilstätten in Beelitz aus. Yes/No? :)

    AntwortenLöschen
  12. WOW, Wo ist das denn?
    Besonders das 3.-letzte Foto find ich den Oberhammer!!

    AntwortenLöschen
  13. mann das wird ja echt immer besser bei dir. ich bin soo neidisch
    Kommunikationsdesign wenn alles glatt läuft :>

    AntwortenLöschen
  14. Wie genial! Wo wart ihr diesmal? :D Ich LIEBE alte Gebäude so sehr!

    Das Eis von Häagen Dazs hab ich von Reichelt :) Und ja, ein Make-up hab ich auch gefunden. Das Almost Make-up von Clinique. Kostenpunkt zwar ca. 30€, aber bisher bin ich zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  15. Das steht aber schon ein Weilchen leer :) Sehr stimmungsvolle Bilder, die Architektur ist ja der Wahnsinn

    AntwortenLöschen
  16. ich will da auch mal hin ): man
    hier gibts nichts kuhles was man erkunden kann... das ärgert mich immer


    ähm, ok.. danngeht das wohl nicht ^^
    ich dachte das wäre einfacher als immer auf dem blog zu klicken un da irgendwo zu antworten, aber wenn man nur so n nachricht bekommt, antworte ich demnächst wieder so (:

    ich finds neue design auch kacke.. aber im moment binich hier eh kaum noch. :/ komm im mom zu nicht, wenn ich nach hause komm wil ich nur schlafen.. vom lezzten shooting letzte woche hab ich noch kein bild berbeitet T_T man...

    lg <3

    AntwortenLöschen
  17. Wow - wo befindet sich denn dieses "Gebäude", wenn man es noch so schimpfen darf :D Ist ja eine irre geile Location, da würde ich gerne mal hin und ein Shooting machen! Bin grad total begeistert davon! :)

    AntwortenLöschen
  18. OH MEIN GOTT - WO ist das? :D
    Ich liebe Urban Exploring. Ich muss da jetzt unbedingt hin.. :D

    AntwortenLöschen
  19. Hier in der Schweiz gibts viel zu wenig solch verlassene Orte...Da musst du richtig suchen und ohne Auto findet man praktisch nichts..Find das voll doof, will auch solche Locations! :D

    AntwortenLöschen