Vagabuntes

Donnerstag, 31. Mai 2012

Wave-Gotik-Treffen

Letztes Wochenende trieben wieder etliche tausend dunkle bis vielfarbige Gestalten ihr Unwesen in Leipzig. Ich war eine von ihnen und habe zwischen Donnerstag Abend und Montag Nacht eifrig auf dem Auslöser rumgedroschen. Bei vielen hat man den Verdacht, dass sie ausschließlich darauf erpicht sind, von bildgeilen Paparazzi wie mir festgehalten zu werden. Irgendwie unsympathisch, aber manchmal kann man einfach nicht widerstehen.




Kommentare:

  1. Ich hab ganz einfach nen Screenshot von meinem Blog gemacht. Somit hatte ich schonmal die richtigen Maße und hab dann genau mein MEnü darüber legen können und es dann in Einzelteile zerlegt. War alles ein bisschen fummelig, muss ich zugeben.

    AntwortenLöschen
  2. Hat sich ja gelohnt für dich!
    Echt interessantes Volk.

    Ja stimmt aber ist mir irgendwie zu unauffällig und viel zu friedlich! :D

    AntwortenLöschen
  3. hihi ja und die is noch so leicht wenn man sie trägt :D wobei sie sich gerne festkrallt... :D
    Zum WGT will ich auch unbedingt mal. Manche sind da aber echt schon richtig eitel... man muss aber dazu sagen, dass viele da schon ein Jahr vorher anfangen ihre Kleider zu nähen und einfach herausstechen wollen. Da gehts dann wohl weniger um Musik und Freunde sondern um Fashion der schwarzen Szene. Schade eigentlich. Ich wäre da wohl total die Aussenseiterin weil ich einfach komplett normal in schwarzen Klamotten ohne viel schminke und traraa hingehen würde :D

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich nicht, da gibt es ziemlich viele Unaufgetakelte. Die schaffen es bloß selten auf die Fotos. ;)

      Löschen
    2. Ach quatsch, da gehen über die Hälfte der Leute recht unauffällig hin, es werden natürlich immer nur die hypergestylten Leuts fotografiert und veröffentlicht.

      Löschen
  4. wollte auch ._.
    diese guten Bilder machen mich neidisch ..

    AntwortenLöschen
  5. Wow die Bilder sind der Wahnsinn. All diese Leute geben so gute Motive ab!! :D Ich mags sehr, würde bei so einem Treffen auch gerne mal fotografieren ;D

    AntwortenLöschen
  6. "Bei vielen hat man den Verdacht, dass sie ausschließlich darauf erpicht sind, von bildgeilen Paparazzi wie mir festgehalten zu werden."
    Wegen denen frage ich aus Prinzip niemanden, ob ich ihn fotographieren darf. Bin auch vier Tage lang mit Kamera durch Leipzig gelatscht und habe insgesamt nur 30 Fotos gemacht - 15 davon von Essen. ;_;

    Ich hoffe, du hattest Spaß! Einmal war mir kurz, als hätte ich dich gesehen, aber da ich ein wahnsinnig schlechtes Gesichtsgedächnis habe, bin ich mir zu 100% sicher, dass ich falsch lag. (Sonntag Party im Beyerhaus?!)

    AntwortenLöschen
  7. Ooooh, das WGT...ich war von 2003 bis 2006 auch jedes Jahr da gewesen...dann bin ich nach Finnland ausgewandert und hab's seitdem einfach nicht mehr geschafft, aber nächstes Jahr vielleicht.
    Danke für's teilen der Fotos! :)

    AntwortenLöschen
  8. Geniale Bilder!!
    Tolle Szenendarstellung =)

    AntwortenLöschen
  9. hallo!
    ich finde,du hast totales talent zum fotografieren und dein blog hat definitiv mehr leser verdient!bewirb dich doch bei meiner..

    ach nee,falsche seite.

    AntwortenLöschen
  10. <...>
    "Bei vielen hat man den Verdacht, dass sie ausschließlich darauf erpicht sind, von bildgeilen Paparazzi wie mir festgehalten zu werden."
    <...>

    Höhö... das mag daran liegen, dass Selbstdarstellung bei vielen Gothics/Wavern - insbesondere bei solchen Treffen, ziemlich hoch im Kurs steht.


    Schöne Momente, die du da festgehalten hast.

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde so etwas voll faszinierend !...

    AntwortenLöschen
  12. super tolle fotos! da gab es ja echt richtig interessant aussehende menschen:)
    wäre ich glaub ich auch gerne hingegangen*.*

    AntwortenLöschen
  13. Irgendwann schaff ichs da auch noch mal hin hoffe ich :D

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe das WGT - zum Glück wohne ich (wenn ich mal wieder zu Hause bin ) immer noch fast direkt an der Agra - dh ich habe jedes Jahr einen wundervollen Blick auf alle tollen Gestalten. Es ist so unfassbar, wie nett, höflich und liebevoll alle miteinander umgehen. Das können mir Außenstehende oft nicht glauben :D

    Sehr schöne Bilder hast du gemacht! :)

    Grüße
    http://zinkplusc.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. sieht nach extrem viel spass aus :D
    ich mache im moment eine blogvorstellungs-aktion. vielleicht hast du ja lust mitzumachen :)
    http://www.strangenessandcharms.blogspot.de/2012/05/win-blog-presentation.html

    lg
    dahi

    AntwortenLöschen
  16. klasse fotos! die leute dort wahre kunstwerke :-) richtig toll!!!

    und danke für deinen netten kommentar:)
    ich habe tatsächlich so eine art liste gemacht und bin zu einem ergebniss gekommen.. fiel mir gar nicht leicht, weil die entscheidung halt den großteil des weiteren lebens bestimmt usw... aber: ergebniss steht ! :D

    lg :)

    AntwortenLöschen
  17. Bist du auch auf einen der tollen Bilder drauf??
    Würde ich mir auch gerne mal ansehen : DD
    Bussii NaDiiNe.

    AntwortenLöschen
  18. Ich finds ja immer wieder spannend, wie aufwendig sich manche herrichten! Ich frage mich dann immer, wie viel Zeit das in Anspruch nimmt und ob die dann auch normalerweise so rumlaufen (zumindest in Leipzig kann ich mir das sehr gut vorstellen XD).

    Ähm ja, bei dem einen Bild hab ich Tilt-Shift versucht. Die Betonung liegt auf VERSUCHT!
    Hmmm, ich glaube, wir haben ca. 30 min gebraucht, bis wir ganz oben waren. Auf der Wendeltreppe mussten wir immer mal wieder anhalten, weil einem ja auch Leute entgegenkommen und man sich da irgendwie koordinieren muss und auf der Zwischenetage saßen wir dann auch noch eine Weile, bis wir uns an die Treppe des Grauens gewagt hatten.

    AntwortenLöschen
  19. Hey den Typen im Einkaufswagen hab ich gar nicht gesehen...schade, die waren sicher lustig...

    AntwortenLöschen
  20. völlig geniale bilder hast du da geschossen. da hat sich der ausflug zum paparazzi-dasein echt mal gelohnt. :D

    liebe grüße zu dir,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
  21. Danke für den Kommentar, nein wir sind noch nie erwischt worden, gott sei Dank.
    Allerdings hatten wir als wir in einem verlassenen Altersheim waren fast eine begegnung mit einem Obdachlosen der es sich dort gemütlich gemacht hatte.
    Deine Fotos sind wahnsinnig toll :)

    LG, maggie

    AntwortenLöschen
  22. Was für tolle Bilder!

    Letztes Jahr habe ich auch mal dem Heidnischen Dorf beim WGT einen Besuch abgestattet und war einfach nur baff, wie vielfältig und offenherzig das gesamte Festival ist. Das Heidnische Dorf ist offen für alle und man muss nur einen vergleichsweise geringen Obulus löhnen, um da rein zu kommen. Dafür bietet einem das heidnische Dorf ein sagenhaftes Schauspiel an toll zurect gemachten Menschen (ein paar Impressionen zB auch hier: http://www.leipzig-leben.de/wave-gotik-treffen-leipzig/). Wenn man also nur mal ein bisschen "schwarze Luft" schnuppern will und nicht das ganze Festvial besuchen eine tolle Option.

    Grüße,

    Adelina

    AntwortenLöschen